Die 1c "radelt"

 

Die 1c nimmt zurzeit am Projekt "Oberösterreich radelt zur Schule" teil.

 

 

Radfahren hält fit, fördert die Balance und macht Spaß. Wer sich täglich bewegt, kann sich besser konzentrieren und leichter lernen. Deshalb versucht die 1c bis zum 18. Juni 1.000 Kilometer mit dem Fahrrad zu fahren! Ein wichtiger Teil davon ist natürlich der Schulweg, sie können allerdings auch Kilometer in der Freizeit sammeln. Mit etwas Glück gewinnen wir dadurch € 200, € 300 oder € 500 für die Klassenkassa! Denn jede Klasse, die 1.000 Kilometer schafft, darf automatisch an einer Verlosung teilnehmen. Wir wollen den anderen natürlich davonradeln und ganz nach oben kommen. Also: Auf die Räder, fertig, los!

 

 

 

Klassenintern gibt es einen zusätzlichen kleinen Wettbewerb: Auch Claus Lochner (KV) und Klara Schnetzinger (Co-KV) versuchen sich an den 1.000 Kilometern. Schaffen die 24 Schülerinnen und Schüler es vor dem Lehrer-Team, das Ziel zu erreichen?

 

 

 

Als Einstieg in das Projekt haben wir organisiert, dass die mobile Radwerkstatt von Xtreff in Traun bei uns an der Schule vorbeischaut und den Kids hilft, ihre Fahrräder wieder frühlingsfit zu bekommen. Sie waren an zwei Tagen für je 2 Stunden vor Ort.